meinErdgasstabil+

Ganz ideal. meinErdgasstabil+

Schön, dass Sie sich für unser Angebot meinErdgasstabil+ interessieren. Damit profitieren Sie von attraktiven Konditionen und einer Preisgarantie bis zum 31.12.2018. Lediglich Anpassungen durch geänderte und neueingeführte staatliche Komponenten (z. B. Steuern, Abgaben, Umlagen) sind von der Preisgarantie ausgenommen. 

Preise für meinErdgasstabil+

meinErdgasstabil+Grundpreis Euro/JahrVerbrauchspreis ct/kWh
Jahresverbrauch in kWhbruttonettobruttonetto
1 – 3.00042,8436,006,575,52
3.001 – 10.00085,6872,005,204,37
10.001 – 35.00099,9684,005,084,27
35.001 – 50.000164,22138,004,954,16
ab 50.0015,33

4,48

Download meinStromstabil+ und meinErdgasstabil+

Jetzt bestellen


Allgemeine Informationen

Für das Produkt meinErdgasstabil+ gilt eine Erstlaufzeit bis zum 31.08.2018.

Der vom Kunden zu zahlende Erdgaspreis setzt sich aus einem Grund- und einem Verbrauchspreis zusammen und ergibt sich aus der vorstehenden Übersicht. Der Grundpreis fällt unabhängig vom Verbrauch an, der Verbrauchspreis fällt pro Kilowattstunde (kWh) an. Der Erdgaspreis enthält den Energiepreis, die Kosten für Messstellenbetrieb und Messung sowie für die Abrechnung, das an den Netzbetreiber abzuführende Netzzugangsentgelt sowie die Konzessionsabgaben und Steuern, Umlagen, Abgaben und sonstigen hoheitlichen Belastungen. Die Höchstbeträge der Konzessionsabgaben richten sich nach der  Konzessionsabgabenverordnung (KAV) vom 09.01.1992 (BGBl. I S. 12, 407), die zuletzt durch Artikel 3 Absatz 4 der Verordnung vom 1. November 2006 (BGBl. I S. 2477) geändert worden ist.

Die Preise sind Nettopreise. Zusätzlich sind in den angeführten Preisen Energiesteuer (derzeit: 0,55 ct/kWh) sowie – auf diese Nettopreise und die Energiesteuer – Umsatzsteuer (derzeit: 19 %) in der jeweils geltenden Höhe enthalten. Ändern sich diese Steuersätze, ändern sich die Bruttopreise entsprechend. Ausgewiesene Bruttopreise sind aus Gründen der Übersichtlichkeit teilweise gerundet.

Anmerkungen Erdgas

Die Gasbeschaffenheit entspricht den Spezifikationsanforderungen des Netzbetreibers, aus dessen Netz das Erdgas entnommen wird; diese sind nicht Gegenstand dieses Vertrages. Nach den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses veröffentlichten Informationen entspricht das Erdgas den Technischen Regeln des DVGW für die Gasbeschaffenheit, Arbeitsblatt G 260, Januar 2000 (G 260), und in seinen brenntechnischen Kenndaten sowie in seinen Gehalten an Gasbegleitstoffen den Gasen der 2. Gasfamilie. Die Volumenmessung erfolgt mittels geeichter Gaszähler in Kubikmeter im Betriebszustand (m3 Vb). Die Energie der gelieferten Gasmenge wird in kWh aus dem Abrechnungsvolumen und dem Abrechnungsbrennwert ermittelt (thermische Gasabrechnung). Beginnt oder endet der Versorgungsvertrag im Laufe eines Abrechnungsjahres, tritt an dessen Stelle das anteilige Abrechnungsjahr. Bei Änderung der Erdgaspreise kann der Gasverbrauch zeitanteilig abgerechnet werden. 

Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass Sie sich bei der Deutschen Energieagentur über das Thema Energieeffizienz umfassend informieren können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.energieeffizienz-online.info